Homepage - Südtiroler Weinmuseum

Italiano | English
Weintraube Weinmuseum Weintraubenträger Tiefer Keller

Kultur ∙ Geschichte ∙ Wein

Das Südtiroler Weinmuseum liegt in der ältesten Weinbauregion des deutschen Sprachraumes. 1955 auf Schloss Ringberg oberhalb des Kalterer Sees eröffnet, ist es das älteste Weinbaumuseum in Italien.
Heute befindet sich das Museum im Zentrum des Weindorfes Kaltern, nur 15 Kilometer von Bozen entfernt, in der ehemaligen Kellerei Di Pauli. Ein beachtenswertes Kreuzgratgewölbe aus dem Jahre 1693 im Torgglraum, steingefasste Spitzbogentüren und ein tiefer Keller verleihen dem Haus eine besondere Atmosphäre.
Die Ausstellung zeigt Zeugnisse einer jahrhundertealten Kulturgeschichte.

Didaktische Angebote

Angebote für Schulen 2016/17

Wie entsteht ein Fass? Was hat es mit dem Saltner auf sich? Wie sah die Arbeit der Weinbauern und -bäuerinnen aus?

Schülerinnen und Schüler begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch das Museum.

Mehr dazu

Internazionaler Museumstag

Internationaler Museumstag - 21. Mai

Experiment Geschichte: Wein und Brot bei den alten Römern
Wie schmeckten Wein und Brot bei den alten Römern? Besucherinnen und Besucher können z. B. Pfefferwein und Honigbrot verkosten. Auf die Kinder warten Spiele aus der Römerzeit. Mehr dazu

von 10 bis 17 Uhr
freier Eintritt

 

Verkostung

Verkostung von Weinen aus alten Rebsorten und Abendführung

Das Südtiroler Weinmuseum bietet am 3. Juni eine Verkostung von Weinraritäten kombiniert mit einer Abendführung durch die Ausstellung. Mehr dazu

von 19 bis 21 Uhr