Homepage - Südtiroler Weinmuseum

Italiano | English

Ein Rundgang durch das Weinmuseum: Weinbau, Tradition und Kultur

Das Südtiroler Weinmuseum ist in den historischen Mauern des ehemaligen Zehentkellers der Herrschaft Kaltern-Laimburg untergebracht. Um 1880 richtete Freiherr Di Pauli in den Kellerräumen eine Privatkellerei ein. Nach deren Aussiedlung bezog 1988 das Südtiroler Weinmuseum die Räume. Das Weinmuseum beherbergt eine Dauerausstellung zum Weinbau in Südtirol, verfügt über einen tiefen Keller und einen eigenen kleinen Weingarten.

Trogglraum

Bildergalerie

  • Saltner
<br>© Südtiroler Weinmuseum
  • Felerbänder, Rebmesser und Stoßbank
<br>© Südtiroler Weinmuseum
  • Sammlung: Religion
<br>© Südtiroler Weinmuseum
  • Christus in der Kelter
<br>© Südtiroler Weinmuseum
  • Die Arbeit der Frau im Weingarten: Reben binden
<br>© Südtiroler Weinmuseum
  • Sammlung: Geräte
<br>© Südtiroler Weinmuseum
  • Sammlung: Glas
<br>© Südtiroler Weinmuseum
  • Sammlung: Keramik
<br>© Südtiroler Weinmuseum